SLOWAKEI

Allgemeine Information

Offizieller Name: Slowakische Republik
Fläche: 49.030 km2
Politische Aufteilung: 8 Verwaltungsregionen (Kraj)
Hauptstadt: Bratislava
Bevölkerung: 5.407.956 Einwohner
Bevölkerungsdichte: 110.2 (Einw./Km2)
Währungseinheit: Slowakische Krone
Volksgruppen: Slowaken (85,7%); Roma (1,6 %); Tschechen (1,1 %); Rhutenen und Ukrainer (0,6 %); andere (0,4 %)
Religion: Katholiken (60,3 %); ohne Glaubensgemeinschaft und Atheisten (9,7 %), Protestanten (7,9 %), andere (18%)
Pro Kopf Einkommen: 2.250 US$
Bodenschätze: Steinkohle und Lignit, Manganerz, Kupfer, geringe Eisenerzvorkommen, Salz
Hauptexportprodukte: Maschinen und Transportausrüstung (37%); Halbfertigprodukte (30 %); Fertigprodukte (13 %); Chemische Produkte (9%), Rohstoffe (4 %)

Geopolitsche Lage

Die Slowakei ist ein Land ohne Zugang zum Meer, liegt in Mitteleuropa und ist ein grossteils hügeliges Land (ca. 80 % der Fläche liegt auf 750 m oder höher über dem Meeresspiegel). Im Norden befinden sich die Karpaten, die das Land von Polen trennen. Weite Flusstäler teilen die westlichen Karpaten von einer Bergkette, zu welcher das Tatragebirge gehört, mit der Gerlachspitze (2.655 m) als die höchste Erhebung des Landes. Es gibt zwei Flusstäler, das grössere mündet in das Schwarze Meer und schliesst die Donau, die durch die Hauptstadt fliesst, mit ein und ihre Zuflüsse sind die Morava und die Váh. Die Slowakei hat eine Ausdehnung von 49.030 km2 und grenzt an die Tschechische Republik, Polen, Ungarn, Österreich und die Ukraine.

Bilaterale Beziehungen

Am 1. Jänner 1993 wurde von der Nationalregierung die neue Regierung der Slowakei anerkannt. In diesem Sinn unterhalten beide Länder auf der Ebene akkreditierter Botschafter, die ihren Sitz ausserhalb des jeweiligen Landes haben, diplomatische Vertretungen in Wien bzw. in Mexiko.

Contáctanos.

Embajada

kontakt

Botschaft